Neues Ärztetrio macht Dalberg Klinik fit für die Zukunft

Yousef Muhammad löst Manfred Sangmeister als Chefarzt in Fuldaer Klinik ab

Mit einem neuen Ärzteteam macht sich die Dalberg Klinik fit für die Zukunft. Dr. Yousef Muhammad (36) wurde vom Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden der Klinik, Dr. Jürgen Vey, zum neuen Chefarzt berufen. Muhammad löst Dr. Manfred Sangmeister ab, der im Juni dieses Jahres in den Ruhestand getreten ist. Es gibt noch zwei weitere neue Ärzte in der Fuldaer Klinik, die sich auf den Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie spezialisiert hat. Dr. Wolfgang Schmidt (59) hat die Leitung der Anästhesie übernommen, mit Dr. Yaser Alhariri wurde ein neuer Assistenzarzt ins Team geholt.

„Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir nun solch hoch qualifizierte und engagierte Ärzte im Team haben“, sagt Jürgen Vey, der den perfekten Start des neuen Trios lobt. „Sie haben alle drei schon jetzt bewiesen, dass wir eine gute Wahl getroffen haben“, betont Vey, der die Dalberg Klinik im Jahr 2009 gegründet hatte: „Wir machen uns fit für die Zukunft und werden unser Haus kontinuierlich in allen Bereichen weiterentwickeln.“

Das ist auch ganz im Sinne des neuen Chefarztes Yousef Muhammad, der besonderes die Bereiche Schulter- und Kniearthroskopie sowie Endoprothetik (Gelenkersatz) nach vorne bringen möchte. „Ich fühle mich im Team sehr wohl. Die Klinik ist bestens in den Bereichen Personal und Technik ausgestattet“, sagt Muhammad. Mehrere tausend Operationen hat Muhammad, der auch im Bereich Handchirurgie ein Fachmann ist, bereits absolviert. In den beiden vergangenen Jahren war er als Honorararzt in ganz Deutschland unterwegs. „Hier habe ich viele Kollegen und Methoden kennengelernt. Ich freue mich, dass ich meine neuen Erfahrungen nun in der Dalberg Klinik anwenden und weitergeben kann.“

Als Honoraranästhesist hatte Wolfgang Schmidt die Dalberg Klinik kennengelernt. Mehrere Tätigkeiten im Hause machten ihm die Entscheidung leicht, sich dauerhaft in Fulda niederzulassen. Der neue Chef der Anästhesie studierte und promovierte an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Zwischenzeitlich hat er unter anderem 30 Jahre als Notarzt gearbeitet. „Ich finde die persönliche Versorgung der Patienten hier klasse“, sagt Schmidt: „Der direkte Draht zu uns Ärzten ist jederzeit gewährleistet.

Der Jüngste im Team ist Yaser Alhariri. Er erhielt 2019 seine Approbation. In den vergangenen Jahren schnupperte er in zahlreichen Krankenhäusern und lernte bei den Koryphäen Dr. Holger Haas und Dr. Jochen Müller-Stromberg in Bonn.

Viele lobende Worte findet Jürgen Vey auch für den nun in den Ruhestand getretenen Chefarzt Manfred Sangmeister. „Er hat die Dalberg Klinik mitgeprägt. Ich danke ihm für sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“ Als Dank übergab Vey dem neuen Ruheständler eine Reproduktion des zeitgenössischen Portraits des Klinik-Namenspatrons Adolph Freiherr von Dalberg.