„Sehr erfolgreicher“ Tag der offenen Tür in der Dalberg Klinik – „Marktführer in der KnieEndoprothetik“

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Walter Arnold (li.) mit dem Vorstands-Chef der Dalberg Klinik, Dr. med. Jürgen Vey, und der Anästhesie-Assistentin Lilien Liu. Weitere Bilder zeigen Impressionen vom Tag der offenen Tür am 03. September 2016.

„Wir sind eine Fachklinik und konzentrieren uns auf Erkrankungen an Knie, Schulter und Hüfte“, sagte Dr. med. Jürgen Vey, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor der Dalberg Klinik Fulda am Tag der offenen Tür. Viele hundert Besucher aus allen Teilen Osthessens sind am Samstag der Einladung gefolgt. „Die meisten kamen mit gezielten Fragen. Uns ist es aber auch wichtig, sich für die breite Öffentlichkeit zu öffnen, denn wir haben uns im osthessischen Gesundheitsmarkt fest etabliert.“ Das beweise allein die Zahl der Gelenk-Ersatz-Operationen am Knie. „Im Bereich der Knie-Endoprothetik sind wir mit derzeit 68 Operationen in 2016 Marktführer.“

Ob Ambulanz, Station oder OP-Abteilung – alle Bereiche konnten besichtigt werden. Der Schwerpunkt lag allerdings auf Vorträgen der Fachärzte aus den Disziplinen Orthopädie und Unfallchirurgie, Anästhesie sowie Neurochirurgie. „Mit dem hoch geschätzten Kollegen Dr. Samir Al-Hami ist es uns gelungen, einen anerkannten Experten der Wirbelsäulen-Chirurgie zu gewinnen“, sagte Dr. Vey, der eine enge Zusammenarbeit zu dem Neurochirurgen pflege. Dr. Al-Hami ist ebenfalls Klinik-Chef und betreibt das Neuro-Spine-Center im Fuldaer Münsterfeld – die zweite Fachklinik in Fulda.

„Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns“, sagten Dr. Vey und Susanne Huppmann vom Vorstand der Dalberg Klinik übereinstimmend. „Konkret heißt das: Der Facharzt, der eine Erkrankung feststellt, behandelt den Patienten, operiert ihn und kümmert sich auch um die Nachsorge. Er genießt die ganzheitliche Versorgung aus einer Hand.“ Dieses Konzept begrüßte auch der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Walter Arnold: „Die Dalberg Klinik hat unter der Leitung von Dr. Vey in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als Fachklinik für Endoprothetik erworben. Die Patienten der Region Fulda profitieren davon in unterschiedlicher Weise.“

2 Das Team des Sanitätshauses Spiegel mit Sitz im Fuldaer Münsterfeld zählt bereits zu den festen Partnern des Aktionstages. Es bot kostenfreie Fußdruckmessungen und Venen-Checks an. Dazu Inhaber Jörg Spiegel: „Für uns spielt Prävention eine wichtige Rolle.“ Auf der Industrie-Ausstellung präsentierten sich die Firmen Mathys, GE Healthcare und Smith & Nephew. Der nächste Tag der offenen Tür ist im Jahr 2017 geplant.

Der Vorstand der Dalberg Klinik – Dr. med. Jürgen Vey und Susanne Huppmann (Mitte) – mit dem Orthopäden und Unfallchirurgen Dr. med. Manfred Sangmeister (re.) und dem Neurochirurgen Dr. med. Samir Al-Hami (Neuro-Spine-Center Fulda /li.).

Kategorien: Presse